Donnerstag, August 24, 2017

AGB

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen gültig ab 01.06.2013

S. Pfeiffer GmbH
Kleinkirchberg 41
3714 Sitzendorf an der Schmida
Österreich

im Folgenden S. Pfeiffer GmbH genannt.

S. Pfeiffer GmbH bietet Kunden auf dieser Website Produkte/Leistungen zum Kauf über das Internet an.

Mit dem Absenden einer Bestellung akzeptiert der Kunde folgende Allgemeinen Geschäftsbedingungen. S. Pfeiffer GmbH behält sich das Recht vor Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Im Falle der Ablehnung einer Bestellung durch S. Pfeiffer GmbH wird der Kunde raschest möglich darüber in Kenntnis gesetzt.

Produktauswahl

Der Kunde hat die Möglichkeit, auf der oben genannten Website Produkte auszuwählen und zu bestellen. Der Kunde kann die von ihm gewünschten Produkte auf der Website anklicken. Diese werden in einem virtuellen Warenkorb gesammelt und der Kunde erhält zum Ende seines Einkaufs eine Zusammenstellung der Produkte zum Gesamtendpreis inkl. Mehrwertsteuer. Vor Versendung der Bestellung ermöglicht S. Pfeiffer GmbH dem Kunden, die Bestellung auf ihre inhaltliche Richtigkeit, insbesondere auf Preis und Menge, zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren.

Preise

Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten angegeben wurden. Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz der S. Pfeiffer GmbH inklusive Mehrwertsteuer ohne Kosten für Verpackung und Versand. Diese sind gesondert ausgezeichnet.

Durchführung des Vertrags

Auslieferung
Soweit die bestellten Produkte verfügbar sind, wird S. Pfeiffer GmbH diese innerhalb von 2-4 Werktagen nach Eingang der Bestellung unter Berücksichtigung der festgelegten Zahlungsbedingungen ausliefern. Bei Samstagen so wie Sonn- und Feiertagen verzögert sich die Bearbeitung entsprechend der Tagesanzahl.
Bei Produkten/Leistungen, die speziell auf den einzelnen Kunden abgestimmt sind und nur für ihn angefertigt werden, ist die Lieferung jeweils einzeln zu vereinbaren.
S. Pfeiffer GmbH behält sich vor, bei Produktänderungen oder Nichtverfügbarkeit der Ware eine in Qualität und Preis gleichwertige Leistung zu erbringen oder, faS. Pfeiffer GmbH dies nicht möglich ist, die Leistung nicht zu erbringen.
Bei Lieferverzögerungen wird S. Pfeiffer GmbH den Besteller unverzüglich darüber in Kenntnis setzen. Der Besteller ist in diesem Fall berechtigt, die Bestellung zu stornieren. Dieses Stornorecht endet, sobald S. Pfeiffer GmbH dem Besteller mitteilt, dass die Ware wieder verfügbar ist.

Zahlungsbedingungen
S. Pfeiffer GmbH stellt dem Kunden für die bestellte Ware eine Rechnung aus, die ihm bei der Lieferung der Ware beigefügt wird.
Der Kunde bezahlt die Ware/Leistung per Vorauskasse oder per Nachnahme. Im Bestellvorgang wählt der Kunde die Zahlungsart aus.
Verpackungsmaterialien werden nicht gesondert berechnet. Bei entsprechenden extra vom Kunden geforderten Verpackungsmodalitäten oder Expresssendungen werden diese in gesamter Höhe dem Kunden in Rechnung gestellt.

Änderungen, Erweiterungen, Begrenzungen der Bestellung
S. Pfeiffer GmbH wird die Anfragen des Kunden im Zusammenhang mit bereits getätigten Bestellungen bezüglich Änderung, Erweiterung und/oder Begrenzung des Produkt-/Leistungsumfangs kurzfristig beantworten.

Mängelrechte, Haftungsbeschränkung
Die Gewährleistung und Haftung bestimmt sich nach Maßgabe der österreichischen gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgende Regelungen nicht etwas anderes bestimmen.
Beanstandungen, die den Lieferumfang, Falschlieferungen und Mengenabweichungen betreffen, sind, soweit dies durch zumutbare Untersuchungen feststellbar ist, unverzüglich nach Erhalt der Ware schriftlich an S. Pfeiffer GmbH mitzuteilen.
S. Pfeiffer GmbH gibt keine Garantien für die Waren ab, es sei denn eine Angabe ist ausdrücklich als „Garantie“ bezeichnet oder S. Pfeiffer GmbH übernimmt für eine Eigenschaft oder die Haltbarkeit die ausdrückliche Haftung. Produkt- und/oder Leistungsbeschreibungen stellen keine Garantien dar.

Gerichtsstand – Anwendbares Recht – Änderungen
Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Rechtsstreitigkeiten ist das sachlich zuständige Gericht am Firmensitzder S. Pfeiffer GmbH und die alleinige Anwendung von österreichischem Recht, gilt als vereinbart.
Sollten Klauseln dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder ihre Wirksamkeit verlieren, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.
Der Inhalt der S. Pfeiffer GmbH Web-Site ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung der S. Pfeiffer GmbH.

Datenschutz
S. Pfeiffer GmbH wird sämtliche datenschutzrechtlichen Erfordernisse, insbesondere die Vorgaben des Teledienstdatenschutzgesetzes, beachten.

Schlussbestimmungen
Vertragssprache ist Deutsch.
Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen nichtig sein oder werden, so bleiben die Übrigen Bestimmungen wirksam. S. Pfeiffer GmbH und der Kunde werden die nichtige Bestimmung durch eine solche wirksame ersetzen, die dem Willen der Vertragspartner wirtschaftlich am nächsten kommt.

Zum Seitenanfang springen!